Aktuell gibt es vier Impact Ventures von wirkt.: MTOP, Culture School, LANA und, Learning Circle. Alle Ventures von wirkt. setzen sich für Chancengerechtigkeit ein und arbeiten gemeinsam an einem besseren Morgen. Im Kern steht außerdem das Finden eines nachhaltigen Business Models, um das Wirken der Ventures auf stabile Beine zu stellen.

More Than One Perspective (MTOP) bringt gut ausgebildete Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund und passende Unternehmen am Arbeitsmarkt zusammen. Wir glauben an das große Potential von Diversität, wir glauben an zweite Chancen und wir fördern einen bunten und inklusiven Arbeitsmarkt.

Wie tun wir das?

  • MTOP Associate Programm: Durch Workshops und Einzelcoachings begleiten wir MTOP Associates auf ihrem Weg in den österreichischen Arbeitsmarkt.
  • MTOP Connect: Wir vermitteln MTOP Associates als qualifizierte Mitarbeiter*innen an Unternehmen.
  • MTOP Experience: Wir gestalten Trainings und Personalentwicklungsprogramme mit Fokus auf Diversität und Inklusion.

WIRKUNGSZAHLEN

0 +
Associates
begleitet
0 %
in den Arbeitsmarkt
integriert
0
zufriedene
Partner

Wir stehen für Frauen Empowerment & Diversität – Wir sind eine diverse Community aus Frauen unterschiedlicher Lebensrealitäten und kultureller Herkunft mit dem Ziel, interkulturellen Austausch auf Augenhöhe zu fördern und den Frauen Raum zu geben, sich gegenseitig zu empowern. Mit unseren Events und Aktivitäten setzen wir gezielt Impulse für eine chancengerechte und diverse Gesellschaft.

Wofür steht LANA?
• LANA ist arabisch und bedeutet „für uns” und verkörpert “von Frauen für Frauen”.
• LANA ist eine Community für interkulturellen Dialog auf Augenhöhe.
• LANA schafft Raum für neue Perspektiven und gegenseitiges Lernen.

WIRKUNGSZAHLEN

0
LANA Frauen
0
Herkunftsländer
0
Frauen bei Events

Wir verändern und stärken die Beziehungen zwischen Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern, indem wir kulturelle Vielfalt als Stärke und Ressource mit ihnen gemeinsam neu definieren. Wir helfen dabei, die ungenutzten Potentiale von Diversität zu verstehen und einzusetzen. So ist Lernen für alle möglich.

Unser Fokus liegt vor allem darauf, Klassen ein ganzes Schuljahr lang zu begleiten. Bei den Culture School „Patenklassen“ erarbeiten wir einen gemeinsamen Jahresplan mit den Lehrkräften, fokussieren uns mit den Schüler*innen auf ihre Stärken, halten Workshops zu den Themen Identität und Vielfalt, begleiten Elternabende und sind da, wenn es Fragen zu Diversität im Klassenzimmer gibt.

WIRKUNGSZAHLEN

0
Schüler*innen
0
Lehrer*innen
0
Elternteile

Heute LERNEN für ein selbstbestimmtes Morgen. Wir sind eine digitale 1:1 Lernbegleitung, die für alle leistbar ist. Lern-Coaches und Schüler*innen arbeiten ein ganzes Semester lang, 90 min wöchentlich über Videocall miteinander. Im Fokus stehen sowohl Schule meistern wie auch persönliche Wachstum der Schüler*innen. 

Der Learning Circle hat es sich zum Ziel gesetzt, für ALLE Kinder zugänglich zu sein, die eine zusätzliche Unterstützung brauchen – ganz egal, ob sich die Familien diese Begleitung leisten können. Das ermöglichen wir durch ein Business-Modell, in dem jede*r so viel zahlt, wie er/sie kann.

 

WIRKUNGSZAHLEN

0
Schüler*innen

0
Lerneinheiten

0 %
benachteiligte
Familien

Impact Entrepreneurs in Residence sind bei wirkt. die treibenden Kräfte innerhalb der Impact Ventures. Sie sind von Anfang an in der Entstehung dabei, entwickeln Strategien, um die Ziele der Ventures langfristig zu verfolgen und managen sie.

Dabei profitieren sie als Teil des Venture Studios von wirkt. von vorhandenem Know How und Ressourcen, welche sie in der eigenständigen Gestaltung der Impact Ventures unterstützen. 

Jedes Jahr wird wirkt. neue Impact Ventures starten. Um zu neuen Lösungen zu kommen, folgen wir einem partizipativen Innovationsprozess.

Unsere Impact Venture Teams

Impact Ventures

Venture Studio

Ideation Lab